Zweiter Advent 2022

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

"In der Adventszeit bereitet sich die kirchliche Gemeinschaft darauf vor, das grosse Geheimnis der Menschwerdung zu feiern, und sie ist eingeladen, ihr persönliches Verhältnis zu Gott neu zu entdecken und zu vertiefen. Das lateinische Wort 'adventus' bezieht sich auf das Kommen Christi und stellt das Herabsteigen Gottes zur Menschheit in den Vordergrund, auf das jeder mit Offenheit, Erwartung, Suche und Zustimmung antworten soll. Und so wie Gott in seiner Selbstoffenbarung und seinem Sich-Hinschenken souverän und frei ist, weil ihn allein die Liebe dazu bewegt, so ist auch der Mensch frei, seine, wenn auch gebührende, Einwilligung zu geben: Gott erwartet eine aus Liebe gegebene Antwort." (Benedikt XVI, Ansprache bei Angelusgebet am II. Adventssonntag, 04.Dezember 2005)

Gesegnete und besinnliche Adventszeit!

Zwischen Schulbeginn und Christ-König-Sonntag

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

ikonka Alfa und Omegaseit der Sommerferien sind drei Monate vergangen. In dieser Zeit traf sich unsere Gemeinde regelmäßig zu den Sonntagsgottesdiensten. Angefangen haben wir dem Schulgottesdienst in dem wir für die Kinder und Jugend gebetet haben. Auch Ihre Eltern sowie Lehrer und Lehrerinnen waren in dieses Gebet eingeschlossen. Gottes Segen soll sie alle in ihren Bemühungen im neuen Schuljahr spürbar begleiten.

Auch die Vorbereitung auf die Erstkommunion und Firmung im Jahr 2023 hat nach der Sommerpause begonnen. Sowohl Kinder als auch Jugendliche machen in ihren Vorbereitungsgruppen unter Anleitung ihrer Eltern und Gruppenbegleiter wichtige Schritte auf dem Glaubensweg.

Mit dem Christ-König Sonntag hat die letzte Woche des Kirchenjahres begonnen. Der nächste Sonntag ist schon der Erste Advent. Und Erster Adventssonntag eröffnet ein neues Kirchenjahr. Deshalb trifft sich unsere Gemeinde bereits am Samstag, 26. November um 15.00 Uhr an der ul. Zytnia 11 zum gemeinsamen Basteln von Adventskränzen, die anschließend in einer kurzen Andacht gesegnet werden.

 

Erster Advent 2022

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

"Im täglichen Leben machen wir alle die Erfahrung, wenig Zeit für den Herrn und wenig Zeit auch für uns zu haben. Am Ende ist man vom »Machen« völlig in Anspruch genommen. Ist es etwa nicht wahr, daß die Aktivität oft von uns Besitz ergreift, daß uns die Gesellschaft mit ihren vielfältigen Interessen oft völlig vereinnahmt? Widmet man Vergnügen und vielerlei Zerstreuungen etwa nicht viel Zeit? Manchmal »überwältigen « uns die Dinge. Der Advent, der liturgische Festkreis, in den wir jetzt eintreten, lädt uns ein, still zu verweilen, um eine Gegenwart zu erfassen. Er ist als eine Einladung zu verstehen, daß die einzelnen Ereignisse des Tages Hinweise sind, die Gott an uns richtet, Zeichen der Aufmerksamkeit, die er einem jeden von uns entgegenbringt." (Benedikt XVI, Predigt zum I. Adventssonntag 28. November 2009)

Eine gesegnete, besinnliche Adventszeit!

Sommerzeit, Urlaubszeit... 2022

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

ikonka Sommer 2022Sommerzeit ist Urlaubszeit. Die Erwachsenen freuen sich auf einen wohl verdienten Urlaub. Die Kinder sind glücklich über die Schulferien. Unabhängig davon wohin wir uns begeben, wo wir Ferien-, Urlaubszeit verbringen, werden wir von einem inneren Wunsch getrieben: nicht nur Sonne geniessen, sondern auch Stille und Ruhe.

In diesem Sinne wünschen wir allen, die diese Zeile lesen, schöne Sommerzeit und gute Erholung. Wir wünschen Ihnen Ruhe, sowie Zeit für sich, für ihre Familie und für Gott!

Gleichzeitig informieren wir, dass ferienbedingt vom 10. Juli bis 21. August 2022 in unserer Kapelle keine deutschsprachigen Gottesdienste gehalten werden können.

Wir treffen uns nach den Ferien am 28. August 2022, wie gewohnt, um 10.30 Uhr.

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
660671

Współpraca

Copyright © 2014 Deutschsprachige Katholische Gemeinde In Warschau. Alle Rechte vorbehalten. Ausführung BETAKOM.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles