Rosenkranz - "mit Maria das Antlitz Christi betrachten"

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

ikona_Rosenkranz_2012"Tatsächlich ist der Rosenkranz, wenn auch von seinem marianischen Erscheinungsbild her charakterisiert, ein zutiefst christologisches Gebet. In der Nüchternheit seiner Teile vereinigt er in sich die Tiefe der ganzen Frohen Botschaft, für die er gleichsam eine Kurzfassung ist. (...) Mit dem Rosenkranz geht das christliche Volk in die Schule Mariens, um sich in die Betrachtung der Schönheit des Antlitzes Christi und in die Erfahrung der Tiefe seiner Liebe einführen zu lassen." (Johannes Paul II, Rosarium Virginis Mariae 1)

"Im Rosenkranz kann uns Maria, unser Vorbild des Glaubens, bei der Betrachtung der Mysterien Christi führen, und es hilft uns Tag für Tag dabei, das Evangelium so in uns aufzunehmen, dass es unserem ganzem Leben Form verleiht." (Benedikt XVI., Ansprache vor dem Angelusgebet am 07. Oktober 2012)

Das Rosenkranzgebet ist ein betrachtendes Gebet. In Gemeinschaft mit der Gottesmutter Maria bringt es uns in eine enge Verbindung mit Jesus Christus: mit seiner Geburt und Kindheit, seinem öffentlichen Wirken, seinem Leiden und Tod, seiner Auferstehung und Herrlichkeit.

Der Rosenkranz ist ein biblisches Gebet. Sowohl die Geheimnisse stammen allesamt aus der Bibel, wie auch die Gebete (Vater unser, Ave Maria, Ehre sei dem Vater...) haben ihren Ursprung in der Bibel.

Man kann ihn an jedem Ort beten: in der Kirche, beim Autofahren oder im Bett, und zu jeder Zeit.

Das und Einiges mehr haben einige der Erstkommunionkinder mit ihren Eltern am 05. Oktober in ihrer Gruppenstunde, die zu einer Andacht wurde, erlebt. Mit Maria, der Mutter Jesu, haben sie die schmerzhaften Ereignisse aus dem Leben Jesu betrachtet und ihm als Zeichen Liebe ein Kranz von Rosen geschenkt.

Unter den folgenden Links erfahren Sie mehr über Rosenkranzgebet.
Wenn Sie es beten, denken Sie, bitte, dabei auch an unsere Gemeinde. Vergelt`s Gott!

1. Eine Anleitung für Kinder und Eltern - http://www.rosenkranz-beten.de/

2. Deutsches Liturgisches Institut zum Rosenkranzgebet

http://www.liturgie.de/liturgie/index.php?bereich=publikationen&datei=pub/oP/Rosenkranz&bereich=publikationen

3. Der Rosenkranz nicht nur für Anfänger erklärt - http://www.k-l-j.de/rosenkranz.htm

4. Apostolisches Schreiben "Rosarium Virginis Mariae" von Johannes Paul II. über den Rosenkranz -

http://www.vatican.va/holy_father/john_paul_ii/apost_letters/documents/hf_jp-ii_apl_20021016_rosarium-virginis-mariae_ge.html

 

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
429371

Współpraca

Copyright © 2014 Deutschsprachige Katholische Gemeinde In Warschau. Alle Rechte vorbehalten. Ausführung BETAKOM.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Rosenkranz - "mit Maria das Antlitz Christi betrachten"