"Wo Gott ist, da ist die Zukunft" - Benedikt XVI. kommt nach Deutschland

 
ikona_Papstbesuch_2011Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

am 22. September ist es so weit. Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland. Er war schon in Deutschland beim Weltjugendtag in Köln und hat auch seine bayerische Heimat besucht. Dies ist aber sein erster Staatsbesuch in Deutschland. Er steht unter dem Motto: "Wo Gott ist, da ist die Zukunft".

Wir spüren, daß sich darin eine Botschaft verbirgt. Welche Erwartungen und Hoffnungen werden mit dem Besuch des Papstes verbunden? Wie kann man sich auf diesen Besuch vorbereiten? Welche Ziele wil Benedikt XVI. mit dem Besuch in Berlin, Freiburg und Erfurt erreichen? Welche Themen wird er ansprechen? Warum wird der Papst erstmals vor dem Deutschen Bundestag sprechen? Was erwarten sich die deutschen Katholiken von diesem Papstbesuch? Dies sind nur einige Fragen, die den Deutschlandbesuch von Benedikt XVI. im Vorfeld begleiten.

Wie können wir uns als Katholiken auf dieses Ereignis vorbereiten? Was können wir tun, um diesen Papstbesuch für uns persönlich fruchtbar zu machen?

Unter den folgenden Links werden Sie hilfreiche Impulse dazu finden können.

http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/politik/artikel/_die_ganze_welt_ist_eine_diasp/684642/_die_ganze_welt_ist_eine_diasp.html#684642 - ein Interview mit dem apostolischen Nuntius Dr. Jean-Claude Perisset

http://www.kas.de/wf/de/21.124/ - Die Konrad-Adenauer-Stiftung begleitet den Deutschlandbesuch des Papstes mit zahlreichen Aktionen, Veröffentlichungen und Veranstaltungen.

http://www.kas.de/wf/de/33.23196/ - ein Buch mit Beiträgen von Theologen und Politiker, die sich mit unterschiedlichen Aspekten aus dem Wirken des Papstes beschäftigen.

http://www.domradio.de/benedikt/76193/der-papstbesuch-ist-ein-politikum.html - ein Interview mit dem Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski

http://www.papst-in-deutschland.de/programm/

http://www.papst-in-deutschland.de/bistuemer/erzbistum-berlin/

http://www.papst-in-deutschland.de/bistuemer/erzbistum-freiburg/

http://www.bistum-erfurt.de/front_content.php?idcat=3033

Liebe Gemeinde,
liebe Gäste,

wir laden Sie ein, diese Papstreise in Ihr Gebet einzuschließen...

Herr Jesus Christus
„Heute will ich in Deinem Haus zu Gast sein", hast Du dem Zöllner Zachäus
zugerufen (Lk 19,5). Dieser Ruf gilt auch uns: In jedem, den wir in unserer Mitte begrüßen dürfen, begrüßen wir auch Dich! Der Besuch des Heiligen Vaters im Erzbistum Berlin macht uns dies voll Freude deutlich.
Lass uns in diesem besonderen Gast wie in allen, die mit ihren Sorgen und Hoffnungen zu uns kommen, Dich erkennen. Hilf uns, Trennendes zu überwinden und Neues als Geschenk von Dir zu begreifen.
Herr, unser Gott,
wir bitten Dich für Papst Benedikt: Gib ihm Kraft, die Botschaft des Glaubens treu zu verkünden. Lass die Tage seines Besuches zum Segen werden, damit wir immer wieder erfahren, was es heißt: „Wo Gott ist, da ist Zukunft".
Amen.

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
673485

Współpraca

Copyright © 2014 Deutschsprachige Katholische Gemeinde In Warschau. Alle Rechte vorbehalten. Ausführung BETAKOM.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles "Wo Gott ist, da ist die Zukunft" - Benedikt XVI. kommt nach Deutschland