Ostern 2021

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

ikonka Der Auferstandene 2021Erinnern Sie sich an die Jünger, die nach Emmaus gehen? Das Bild auf unserer Homepage zeigt sie im Gespräch mit Jesus. "Und wir haben erwartet ...", erzählen sie Ihm, enttäuscht darüber, wie die letzten Tage verlaufen sind. Sie dachten, alles würde anders sein: Sie gingen nach Jerusalem zum großen Pesah-Fest: dem Fest der Freude und Freiheit. Aber sie erlebten Angst, Niederlage und Verzweiflung.
"Und wir haben erwartet ..." Auch wir alle hofften, dass das Osterfest dieses Jahres anders sein würde als vor einem Jahr. Wir träumten vom Ende der Pandemie, unbegrenzten Zugang zu Gottesdiensten, einer schönen und feierlichen Liturgie und von einer freudigen Glaubensgemeinschaft. Stattdessen Abstand halten, Hände desinfizieren, Mund und Nase bedecken, die Nähe der Mitmenschen in der Kirche meiden, Onlinegottesdiente (wenn die Internetverbindung klappt) - all das ist unser Kreuz.

Jesus ist durch Kreuz ins Leben gegangen. Den beiden Jüngern auf dem Weg nach Emmaus (Lukas und Kleophas) erklärt Jesus: "Musste nicht der Messias all das erleiden, um so in seine Herrlichkeit zu gelangen?" Kreuz war Jesu Weg in das Leben in Herrlichkeit. Das ist auch unser Weg...

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest und eine Erfahrung der lebendigen Nähe des gekreuzigten und auferstandenen Herrn.

Wegen der Corona-Pandemie feiert die Deutschsprachige Katholische Gemeinde Warschau Ihren Ostergottesdienst um 15.00 Uhr in der Kirche der Pallottiner in Ozarow Maz., ul. Kilińskiego 20.

 

 

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
568735

Współpraca

Copyright © 2014 Deutschsprachige Katholische Gemeinde In Warschau. Alle Rechte vorbehalten. Ausführung BETAKOM.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Ostern 2021