Wer kann Haare auf meinem Kopf zählen?

Liebe Gemeinde,
Liebe Gäste,

ikonka ChristenverfolgungOpen Doors ist eine der vielen Menschenrechtorganisationen, die jedes Jahr einen sog. Weltverfolgungsindex erstellen. Dadruch soll die Öffentlichkeit auf die Länder aufmerksam werden, in denen Christen (aller Denominationen) die stärkste Verfolgung erleiden.

Christenverfolgung ist kein Phänomen der frühen Kirche, der ersten 300 Jahre des Christentum gewesen. Als Christen werden wir auch immer wieder mit den Situationen konfrontiert, die in uns Angst erzeugen. Es sind Situationen, wo wir ganz ernst überlegen, ob es sich lohnt, zu Gott, zum Glauben, zur Kirche zu bekennen. Klar, nicht jeder ist zum Martyrium geboren. Jesus weiß natürlich, dass man Körper und Leib vernichten, einsperren oder quälen kann. Aber unsere Seele darf nicht verbogen werden. Sollten wir Angst haben, dann vor allen denen, die es eben versuchen. Leider davon gibt es heutzutage viel zu viel...

Das Evangelium fordert uns heute zu einem Bekenntnis ohne Furcht auf. Dreimal heisst es: „Fürchtet euch nicht!". Jesus weiß, was auf die Apostel zukommt, nachdem er sie ausgesandt hat. Sich fürchten und davonlaufen ist für Jesus keine Option, Seine Verhaltensweise heisst: Mut zeigen! Wo sollen wir aber Kraft dazu finden?

Im Evangelium hören wir heute, dass Gott jeden Spatzen kennt. Und wir hören noch mehr: Uns kennt er besser als Spatzen. Und zwar so gut, dass ihm sogar die Haare auf unserem Kopf wichtig sind. „Bei euch sind sogar die Haare auf dem Kopf alle gezählt" - mit diesem Bild sagt Jesus, wie groß Gottes Aufmerksamkeit für uns ist. Sogar die Anzahl unserer Haare ist ihm nicht beliebig. Egal, ob es blondes, schwarzes oder gefärbtes buntes Haar ist. Gott und Glaube an ihm ist uns allen Quelle der Mut und der Bereitschaft, sich zu Gott, zum Glauben und zur Kirche zu bekennen

Link zum Gottesdienst am 21. Juni 2020 um 15.00 - https://youtu.be/V5dOZz8dAEM

Wo Christen heute am meisten verfolgt werden - https://www.zeit.de/politik/2015-12/weltverfolgungsindex-2015-syrien-china-iran-diskriminierung-christen

Christenverfolgung nimmt weltweit zu - https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2020/open-doors-christenverfolgung-weltweit-nimmt-zu/

Der Kampf gegen Christenverfolgung ist ein Kampf für alle Religionen - https://www.katholisch.de/artikel/23871-der-kampf-gegen-christenverfolgung-ist-ein-kampf-fuer-alle-religionen

Wo Christenverfolgung am stärksten ist - https://www.youtube.com/watch?v=WWouUWu9iPc

Weltverfolgungsindex 2020 - https://www.opendoors.de/christenverfolgung/weltverfolgungsindex

Kirche in Not. Hilfe für verfolgte und bedrohte Christen - https://www.christenverfolgung.org/

Ausmalbilder - www.erzbistum-koeln.de/export/sites/ebkportal/seelsorge_und_glaube/ehe_und_familie/.content/.galleries/ausmalbilder/A_12.pdf

Hausgottesdienstam 12. Sonntag im Jahreskreis21. Juni2020 - https://www.drs.de/fileadmin/user_upload/Dossiers/Coronavirus/Gottesdienstvorlagen/12._Sonntag_Jahrkreis/Hausgottesdienst_12_So_Jkr.pdf

Gott steht auf unserer Seite! - https://www.steyler.eu/svd/seelsorge/anregung/artikel/2020/Jahreskreis/12.-sonntag-im-Jahreskreis-Jkr-liturgie.php

 

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
429397

Współpraca

Copyright © 2014 Deutschsprachige Katholische Gemeinde In Warschau. Alle Rechte vorbehalten. Ausführung BETAKOM.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Wer kann Haare auf meinem Kopf zählen?